Bildungsangebot

Von Kindergarten bis Gymnasium
education UK 5_edited.png

Lerneinheiten für die Schulstunde

In Mathe, Physik, Ethik und anderen Fächern werden Themen wie Energie, Nachhaltigkeit und Dekarbonisierung spannend, praxisnah und begreifbar vermittelt.

Anbei ein Beispiel aus unsere ständig wachsende Bibliothek mit Lernskripte für Lehrer:

Solar-Experimentekoffer

Das mit der Expertise von Physiklehrern neu entwickelte und bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft erfolgreich vorgestellte Photovoltaik-Experimente-Set vermittelt Schüler*innen anschaulich wie Photovoltaik funktioniert.

Das komplette Set ist für 16 Schüler*innen geeignet. Es besteht aus 8 Experimente-Stationen, an denen jeweils zwei Schüler gleichzeitig arbeiten können. Jedes Experiment ist doppelt vorhanden. 

Produziert wird das Experimente-Set von der Caritas Brucker Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Bei der Auswahl der Materialien und Bauteile wurde neben der Bedienbarkeit besonders Wert auf Recyclingfähigkeit und Reparierbarkeit gelegt.

Details über die Experimente finden Sie hier

Video über Experiment 1 & 2

Preise finden Sie hier

Livestream der PV-Anlage

Die Möglichkeit die jährliche Wartung der PV-Anlage in eine spannende Physik-Lehrstunde zu wandeln. Es kann auch jederzeit von einer Lehrkraft bzw. der Hausmeister durchgeführt werden

Screenshot 2022-06-19 at 09.25.45.png
apple-app-store-travel-awards-globestamp-7_edited.png
apple-app-store-travel-awards-globestamp-7_edited.png

Eine gamified App zum lernen 

Die Solar for Schools-App* vermittelt Schüler*innen alles, was sie über die Umwelt, die Energie, der Strom, und die Photovoltaik wissen sollen. Darüber hinaus, können sie einer PV Anlage für Ihre Schule entwerfen, und sich gegen andere Schulen messen.

 

Eigenschaften:

  • Der Lehrplan ist für Kinder ab 9 Jahre konzipiert.

  • 18 Lektionen mit einer Gesamtlernzeit von ca. 4-6 Stunden

  • Fächer: Erdkunde, Technik, Mathematik und Natur-wissenschaften.

  • Design-Tool für Solarmodule: Die Schüler können ein Solarpanelsystem für ihre Schule entwerfen und die Auswirkungen ihres Designs in Bezug auf die Stromerzeugung, CO2-Einsparungen lernen.

  • Schüler können auf der Rangliste gegen andere Klassen ihrer Schule oder andere Schulen in ihrer Umgebung antreten.

Materialien:

 

*Z.Zt. nur auf English, aber bald auf Deutsch erhältlich.

Eine Web-basierte PV Design Software

Wir bieten einfach zu bedienen analysis and design software-basierte Tools. Die Schüler*innen können selber eine Photovoltaik Anlage entwerfen und die erwartete Stromerzeugung, CO2 Sparnisse und den gesamten Business Plan kalkulieren.

Wir haben alle Schulen in Deutschland im Datenbank, so dass man mit wenige Klicks schon beim Entwurf sein kannst: Beispiel der Europäische Schule München hier.

Screenshot 2022-06-19 at 09.28.25.png
Screenshot 2022-06-19 at 09.31.39.png

PV-Anlage live auf einer eigenen Schulwebsite verfolgen

Wir bieten eine dedizierte Schul-Website mit live Daten der PV-Anlage: Erzeugung, Einspeisung, usw. Diese kann man im Unterricht einfach verwenden.

Hier ein Beispiel von einer unseren Schulen im Program: Phorms Taunus Campus in Frankfurt.

Sammlung von Videos über Energie, Strom, Effizienz und Umwelt, die im Unterricht verwendet werden können

St Louis 1.JPG

Lizenzgebühren

Die Einnahmen aus den Lizenzgebühren fließen zu 100 % in die Entwicklung weiterer Bildungsmaterialien

Inhalt

Die Lizenzgebühren beinhalten Zugang:

  • zu den Online-Lehrmaterialien

  • zur Pro-Version unserer App

  • zur Vernetzung mit nationalen oder internationalen "Solar for Schools" Schulen

Lizenzgebühren

Die Gebühren sind abhängig der Anzahl der Schüler.

bis 250 Schüler:   150€ pro Schuljahr

bis 500 Schüler:   250€ pro Schuljahr

bis 750 Schüler:   400€ pro Schuljahr

ab 750 Schüler:    500€ pro Schuljahr

Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

Solar-Experimentekoffer

Wir bieten zwei Versionen an

Grundschule

Der Qualitatives Experimentekoffer ist für Schüler von Jahrgangsstufe 2 bis 7 unter Anleitung einer Lehrkraft geeignet.

Es handelt sich hier um einen extra großen Experiment 1 Set (Thema "Optimaler Neigungswinkel zwischen Modul und Lichtquelle"), das man in Fächern wie Geographie oder Ethik eingesetzt werden können.

Die extra großen PV-Module, die einfache Bedienbarkeit und die massive Bauweise geben Sicherheit beim Experimentieren, gerade auch in unteren Jahrgangsstufen.

Preis 510€ inkl. 7% Mehrwertsteuer

Höhere Schulen / Gymnasien

Der Physik Solar Experimentekoffer ist für Schüler ab Jahrgangsstufe 8 geeignet.

 

Das komplette Experimente-Set für 16 Schüler (8 Kits) bieten wir zum Gesamtpreis von

 

3.300 € inkl. 7% MwSt. an 

Der Preis setzt sich wie folgt zusammen: 

  • 2x Experiment 1, je 470€ (inkl. MwSt)

  • 2x Experiment 2, je 410€ (inkl. MwSt)

  • 2x Experiment 3, je 390€ (inkl. MwSt)

  • 2x Experiment 4, je 390€ (inkl. MwSt)

Jedes Experiment darf man einzel erwerben. 

Schulen, die das Experimente-Set erwerben, erhalten kostenfreien Zugang zu den SfKB-Online-Lehrmaterialien, zur Pro-Version unserer App sowie die Möglichkeit sich mit nationalen oder internationalen „Solar for Schools“ Schulen zu vernetzten. 

 

Gerne bieten wir Ihnen Unterstützung bei der Finanzierung, z.B. über die Plattform betterplace.org an.

 

Die Lieferzeit beträgt ca. 3 Monate ab Bestelleingang. Lieferkosten nicht im Preis beinhaltet. 

Referenzen

image_edited.png

Sabine Lobert, SoKRin
stellvertr. Schulleiterin

SFZ Freising

Erst durch Solar for Schools Bildung wurde uns wieder bewusst, welchen Schatz wir mit unserer PV Anlage auf dem Dach unseres Förderzentrums Freising haben.

 

Durch die von Solar for Schools Bildung bereitgestellten Lehreinheiten können wir die Funktionsweise der PV-Module praxisnah erklären und den Schüler*innen ermöglichen, die Technik durch eigenständige Versuche zu begreifen. Das Personal der Schule und unsere Schüler*innen sind durch die konkrete Begegnung mit den PV-Modulen auf besonders nachhaltige Weise für den Umgang mit erneuerbaren Energien sensibilisiert worden.

 

Seit 2022 fördert das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus das Konzept „Alltagskompetenzen – Schule fürs Leben“, das zur Stärkung des Praxis- und Lebensweltbezugs an den Schulen beitragen soll. Das Konzept sieht Praxismodule vor, bei denen Unterrichtsinhalte des Lehrplans in Zusammenarbeit mit externen Expert*innen aufbereitet und durchgeführt werden. All diese Komponenten werden durch Solar Bildung umfassend abgedeckt und sind eine Bereicherung für unser sonderpädagogisches Förderzentrum Freising.

Solar-Experimentekoffer Referenzen

Deutsche_Schule_Prag_Logo.svg.png